8% Rabatt auf alle Produkte! Rabattcode: HLD2104

Alles was Sie über Badewannenarmatur wissen müssen

durch DeHomelody auf November 24, 2020

Die Badewanne und das Duschsystem sind die wichtigsten Möglichkeiten, in der heutigen Zeit ein Bad zu nehmen. In vielen modernen Familien stehen die meisten dieser beiden Methoden zur Verfügung. Die andere wichtige Einrichtung zum Baden in der Badewanne ist der Badewannenhahn. In Bezug auf Badewannenarmaturen können die folgenden Informationen hilfreich sein.

Wie funktioniert der Badewannenhahn?

Wie funktioniert der Badewannenhahn? Der Badewannenhahn verfügt über ein einfaches Gerät, das den ununterbrochenen Wasserfluss stoppen kann. In der Regel in Form von Schrauben oder Hebeln.

Viele Badewannenarmatur haben Hebelgriffe zur Steuerung des Wasserflusses und der Temperatur.

Der Flüssigkeitsstrom ist ein weiteres Element des Badewannenhahns, das in einigen Ausführungen vorhanden ist. Der Wasserhahn des Flüssigkeitsschaufels blockiert den Wasserfluss im geschlossenen Zustand und reguliert den Wasserfluss im geöffneten Zustand.

Wie wählt man einen Badewannenhahn?

Angesichts der Tatsache, dass es zu viele Modelle für Badewannenarmaturen auf dem Markt gibt, kann es eine entmutigende Aufgabe sein, zu wissen, wo man nach dem richtigen Badewannenhahn sucht. Unsere Badewannenarmaturen bieten eine breite Produktpalette. Hauptsächlich an der Wand montierte Badewannenarmaturen.

Badarmatur Typ:

  • Wand Badewannenarmaturen
  • Bad Wasserhahn an Deck
  • Römischer Badewannenhahn
  • Freistehender Badewannenhahn

Von Standard-Wandbadewannenarmaturen bis hin zu freistehenden Badewannenarmaturen hängt der von Ihnen gewählte Wasserhahn weitgehend von der Art der Badewanne, dem Badstil und dem Budget ab.

Wandbadewanne Wasserhahn

Ein an Deck montierter Badewannenhahn sitzt auf dem hervorstehenden Teil (oder Deck) Ihrer Badewanne und macht sie zu einer großen Badewannenbefestigung zum Einstecken und Aufhängen von Badewannen. Sie müssen nur genügend Platz auf dem Deck lassen, um den Wasserauslauf und zwei Griffe zum Halten von heißem und kaltem Wasser zu platzieren. Es ist sehr gut für Badewannen ohne Dusche geeignet, da es beim Einweichen heiße und kalte Hände in Ihre Nähe bringt.

Eines der zu berücksichtigenden Probleme ist, ob Ihre Badewanne für an Deck montierte Badewannenarmaturen ausgelegt ist. Die Löcher im Deck zeigen an, dass es für den auf dem Deck installierten Wasserhahn vorgesehen ist. Wenn das Deck keine Löcher aufweist, müssen die Löcher ausgeschnitten werden, was für Badewannen aus Gusseisen sehr schwierig ist, für Badewannen aus Keramik jedoch schwierig. Wenn das Deck von der Badewanne getrennt ist, ist es viel einfacher, Löcher hinzuzufügen.

An Deck montierte Badewannenarmaturen enthalten normalerweise kein Umschaltventil für die Dusche. Wenn Sie also eine Kombination aus Dusche und Badewanne haben, müssen Sie möglicherweise eines separat erwerben. Mit anderen Worten, wenn Ihre Badewanne keine Dusche hat, sind einige moderne und moderne Badewannenarmaturen mit Handsprühgeräten ausgestattet, mit denen Sie Seife und Shampoo leicht abspülen können.

Wandbadewanne Wasserhahn

Ein an der Wand montierter Badewannenhahn ist der häufigste und normalerweise wirtschaftlichste Badewannenhahn. Es wird am häufigsten für eingebaute Badewannen- und Duschkombinationen verwendet, bei denen der Platz begrenzt ist. Durch die Installation des Wasserhahns an der Wand kann wertvoller Platz gespart werden. Dies erleichtert auch die Installation der Pipeline. Mit anderen Worten, es gibt verschiedene Arten von Wandbadewannenarmaturen:

Freistehend: Der gesamte Badewannenhahn enthält einen Auslauf, einen Hebel zur Einstellung der Wassertemperatur (zwei Griffe für heißes und kaltes Wasser oder einen Griff zum Wechseln zwischen heißem und kaltem Wasser) und ein Umschaltventil (wenn Sie duschen). Normalerweise hat dieser Badewannenhahn keine Dusche. Wenn Sie einen Duschhahn haben, stellen Sie sicher, dass Sie ein Umschaltventil verwenden.

Nur Auslaufhahn: Dieser an der Wand montierte Badewannenhahn ist nur ein Auslauf. Normalerweise erhalten Sie diese Eingabeaufforderung, wenn Sie nur die Düse anstelle des gesamten Rohrs austauschen. Badewannen und Duschen müssen Heiß- und Kaltwasserhebel sowie ein separates Umschaltventil an der Düse haben.

Wasserhahn mit Umlenker nur mit Auslauf: Dies ist genau das gleiche wie der Wasserhahn nur mit Auslauf, enthält jedoch ein Umschaltventil, das normalerweise als Klimmzugknopf verwendet wird, aber modernere Versionen haben sich versteckt Die Umlenkung, die aus dem Auslauf gezogen wird.

Badewanne und Duschhahn: Dies ist ein Paket, das einen an der Wand montierten Badewannenhahn, ein Umschaltventil, eine Temperaturregelstange und einen Duschkopf enthält. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Stil und Erscheinungsbild aller Lampen konsistent sind, ist dies der richtige Weg.

Freistehender Badewannenhahn

Die freistehende Badewanne ist der Inbegriff von Luxus. In der viktorianischen Zeit wurden sie mit klauenförmigen Füßen und anderen dekorativen Details vergoldet. Da die freistehende Badewanne auf beiden Seiten nicht an der Wand befestigt ist, muss normalerweise ein freistehender freistehender Badewannenhahn verwendet werden.

Die Wasserauslassvorrichtung des freistehenden Badewannenhahns ist vom Auslauf aus dem Boden ausgesetzt. Dies ist der perfekte Weg, um das Erscheinungsbild der stilvollen freistehenden Badewanne abzudecken. Egal, ob Sie einen modernen Wasserfallduschkopf verwenden möchten, der zu Ihrer modernen Badewanne passt, oder einen römischen Duschkopf, der zu einer römischen freistehenden Badewanne passt, oder einen traditionellen Duschkopf, der zu einer Klauenfußbadewanne passt, es gibt keinen separaten Wasserhahn. Ihre freistehende Badewanne ist nicht vollständig.

Römischer Badewannenhahn

Traditionell hat die Deckbefestigung des römischen Badewannenhahns einen gewölbten Auslauf und legt großen Wert auf den traditionellen Stil. Die Idee ist, den Luxus der alten römischen Bäder zu evozieren. Angesichts der zeitgenössischen und modernen Trends römischer Wasserhähne, die den Markt erobern, bieten traditionelle Designs Raum für Einfachheit und Einfachheit. Viele zeitgenössische Wasserhähne mit dem Namen "Rom" haben nicht einmal einen charakteristischen Bogen im Auslauf.

Römische Wasserhähne sind sehr vielseitig. Sie finden seine Version in freistehenden Wasserhähnen, Wandarmaturen und Deckarmaturen. Es gibt Wasserfall- und Bogenausläufe. Sie können eine Handbrause benutzen. Mit so vielen Möglichkeiten ist es perfekt für Ihre Badewanne.

Es ist auf jeden Fall eine gute Idee, ein Budget festzulegen, bevor Sie einen Badewannenhahn kaufen. Die Preise zwischen verschiedenen Modellen können stark variieren. Versuchen Sie daher, sich an Ihren eigenen Preisplan zu halten. Der technologisch fortschrittliche Badewannenhahn wird zu einem High-End-Produkt in der Kostentabelle. Wenn Sie also nicht ohne einen hochmodernen Badewannenhahn leben können, müssen Sie bereit sein, dieses Privileg in Anspruch zu nehmen.

Badewannenarmatur aus gebürstetem Nickel, Bronze und Chrom

Badewanne aus gebürstetem Nickel - ein mühelos zurückhaltender Farbton verleiht jedem modernen oder traditionellen Badezimmerbereich ein Designer-Flair. Badewannenarmaturen aus gebürstetem Nickel eignen sich auch für dunklere und hellere Hintergründe. Sie ergänzen umgebende Armaturen wie Duschpaneele und Waschbecken.

Badewannenarmatur aus geölter Bronze - ideal für traditionelle Badezimmer oder Badewannen im alten Stil. Der fettige Badewannenhahn aus Bronze hat ein klassisches Aussehen und eignet sich am besten für andere Lampen mit ähnlichem Farbton. Sie können einen Retro-Look erzielen, indem Sie einheitliche Farben für Waschbecken-, Badewannen- und Duscharmaturen wählen. Mit der Tec-Duschkolonne aus plattiertem Kupfer mit blankem Rohr können Sie das letztere Element abdecken.

Chrom-Badarmatur - die sicherste Wahl, aber keineswegs eine langweilige Wahl. Der Chrom-Badhahn ist bei weitem nicht das beliebteste Modell auf dem Markt. Chrom ist auch die Farbe, die üblicherweise mit Waschbeckenarmaturen in Verbindung gebracht wird. Die Verchromung hat eine andere Oberfläche, die für jede umgebende Dekoration geeignet ist, und ist vielseitig einsetzbar. Der Chrom-Badarmatur hat eine Kontur, die für ein modernes oder traditionelles Badezimmer geeignet ist.

Die Oberfläche des Badewannenhahns beeinflusst manchmal den Preis. Einige ungewöhnliche Oberflächen wie poliertes Kupfer und gebürstetes Nickel zeigen, dass einige Badewannenarmaturen teurer sind als Chrom.

Haltbarkeit und Funktionalität des Badewannenhahns

Badarmaturen bestehen in der Regel aus hochwertigem Messing. Dieses Metall hat eine hohe Haltbarkeit und kann mechanischen Beschädigungen, Brüchen und Verformungen widerstehen. Die meisten Wasserhähne auf dem Markt sind mit Chrom beschichtet, einer weiteren Schutzschicht.

Wichtige Badewannenarmaturen sind normalerweise feuchtigkeits-, korrosions-, kratz- und schuppenfrei. Der Wasserhahn kann nicht durch Chemikalien beschädigt werden, die bei der Reinigung des Badezimmers verwendet werden. Ihr größter Vorteil ist, dass sie sehr leicht zu reinigen sind. Die glatte, glänzende Oberfläche kann das Gerät fast mühelos sauber halten.

Wie hoch ist der Durchfluss des Badewannenhahns?

Die Durchflussrate misst, wie viel Wasser pro Minute durch Ihr Badewannenventil fließt. Die Durchflussrate steht in direktem Zusammenhang mit der Zeit, die zum Befüllen des Eimers benötigt wird. Der High-Flow-Wasserhahn hat eine Öffnung von 3/4 Zoll und gibt 16 Gallonen pro Minute ab. Es dauert 6,25 Minuten, um eine freistehende 100-Gallonen-Badewanne mit einem Wasserhahn mit hohem Durchfluss zu füllen.

Wasserhähne, die in Standardbadewannen verwendet werden, verwenden normalerweise ½-Zoll-Ventilöffnungen und haben normale Wasserhähne, die typischerweise 4 bis 7 Gallonen pro Minute abgeben. Wenn das Ventil 6 Gallonen Wasser pro Minute abgibt, dauert es 10 Minuten, bis der Standardzylinder gefüllt ist.

ZURÜCK NACH OBEN