Wie Installiere ich einen Küchenarmatur?

Der neue Küchenarmatur ist eine bequeme und kostengünstige Möglichkeit, Ihren Raum zu aktualisieren. Mit einigen gängigen Werkzeugen kann der Küchenarmatur einfach ausgetauscht oder installiert werden.

Vor dem Einkauf

Wenn Sie den Wasserhahn in einer vorhandenen Spüle ersetzen möchten, überprüfen Sie, wie viele Löcher sich unter der Spüle befinden - normalerweise zwischen 1 und 4. Dies bestimmt den Typ des Wasserhahns, der mit der Spüle verwendet werden kann. Durch Hinzufügen einer Abdeckplatte kann der Einlochhahn in eine 3-Loch- oder 4-Loch-Spüle eingebaut werden und umgekehrt.

Entfernen Sie den alten Wasserhahn

Es ist nicht schwierig, den vorhandenen Wasserhahn zu entfernen, aber Sie benötigen einen Spülenschlüssel und einen weiteren Satz Hände.

Zuerst müssen Sie den gesamten Müll unter der Spüle aufräumen, damit das Rohr verwendet werden kann! Schalten Sie als nächstes die Wasserquelle aus, um eine große Masse zu vermeiden, und nehmen Sie ein paar kleine Handtücher. Selbst wenn das Wasser abgestellt wird, verbleibt etwas Wasser in der Leitung, und wenn die Wasserleitung getrennt wird, tropft das Wasser.

1. Schließen Sie das Wasserventil unter der Spüle. Schalten Sie den Wasserhahn ein, um den Druck in der Leitung zu entlasten. Schalten Sie das Entsorgungsgerät aus (falls zutreffend).

2. Machen Sie vor dem Trennen ein Bild der Pipeline-Konfiguration, um später darauf zurückgreifen zu können.

3. Verwenden Sie zum Trennen der Wasserversorgungsleitung einen kleinen Eimer, um Wasser unter dem Anschluss zu sammeln.

4. Wenn Sie die am Wasserhahn befestigte Mutter mit einem Beckenschlüssel lösen und entfernen, sollte jemand den Wasserhahn oben am Schrank befestigen.

5. Entfernen Sie den Wasserhahn und reinigen Sie die Oberfläche der Spüle von Schmutz und / oder Dichtmittel.

Installieren Sie einen neuen Wasserhahn

Nachdem Sie den alten Wasserhahn entfernt haben, ist es Zeit, den neuen Wasserhahn zu installieren.

1. Setzen Sie die Gummi- oder Kunststoffscheibe oder den dekorativen Ring auf das Hahnloch der Spüle und befestigen Sie die Abdeckung. Informationen zur Verwendung von Dichtungs- oder Klempnerspachtel bei der Installation der Dichtung finden Sie in den Anweisungen des Herstellers.

2. Führen Sie die Wasserhahnleitung in das Loch ein.

3. Installieren Sie Unterlegscheiben und Muttern unter der Spüle. Wenn Sie zum Installieren der Dichtung / des dekorativen Rings Dichtungs- oder Klempnerspachtel verwenden, schrubben Sie bitte den Überschuss unter der Spüle.

4. Schließen Sie für den ausziehbaren Wasserhahn den Schnellanschlussschlauch an die Wasserzuleitung an. Ziehen Sie den Schlauch herunter und sichern Sie den schweren Gegenstand.

5. Schließen Sie die Wasserversorgungsleitung an. Verwenden Sie bei Bedarf Klempnerband.

6. Schalten Sie das Wasser langsam ein und prüfen Sie es auf Undichtigkeiten. Ziehen Sie gegebenenfalls die Verbindung fest.

7. Entfernen Sie den Belüfter vom Wasserhahn. Schalten Sie das Wasser langsam ein und lassen Sie es einige Minuten (ohne Belüfter) laufen, um das Wasser in der Rohrleitung zu entfernen. Überprüfen Sie den gesamten Inhalt erneut auf Lecks und nehmen Sie Anpassungen vor.

8. Schalten Sie den Wasserhahn aus und ersetzen Sie den Belüfter.


Älterer Post Neuerer Post