Verstehen Sie die Vor- und Nachteile von Wandarmaturen und wählen Sie den am besten geeigneten Wasserhahn für die Spüle

Badezimmer und Küchen werden in der Heimdekoration immer beliebter. Wandarmaturen werden als modische Alternative zu den traditionellen Wasserhähnen in Badezimmern und Küchen immer beliebter. Im Allgemeinen haben Hausbesitzer die Flexibilität, zwischen einem an Deck montierten Wasserhahn und einem an der Wand montierten Wasserhahn zu wählen. Wenn Sie den Wasserhahn ersetzen möchten, müssen wir Ihnen die aktuellen trendigen Wandwascharmaturen mitteilen. Für viele Menschen gibt es keinen offensichtlichen Unterschied, sie gehen einfach weiter und wählen etwas Attraktiveres. Es ist jedoch wichtig, dass wir die Vor- und Nachteile eines dieser Wasserhähne analysieren, damit Sie eine fundiertere Entscheidung treffen können.

Vorteile des an der Wand montierten Waschbeckenhahns

Tadellose visuelle Effekte. Diese Wasserhähne sind klassisch oder modern und passen zu jedem Dekorationsstil. Wenn Sie Retro-Einstellungen wünschen, sind diese die perfekte Wahl. Der an der Wand montierte Waschbeckenhahn ist retro und auffällig.

Mehr Platz. Wenn Sie ein kleines Badezimmer haben, ist ein an der Wand montierter Wasserhahn möglicherweise eine gute Wahl. Sie geben Platz auf der Theke frei, sodass Sie andere Gegenstände darin platzieren können. In der Küche erleichtern sie das Reinigen von Töpfen und Pfannen.

Saubere und ordentliche Umgebung. Der an der Wand montierte Waschbeckenhahn sieht sehr sauber aus.

Da es sich um Wasser, Seife und Schmutz handelt, werden diese weggespült, sodass Sie erwarten können, dass sich Sedimente ansammeln und der Bereich hinter dem Wasserhahn ungepflegt erscheint. Waschbeckenarmaturen sind normalerweise schwer zu reinigen, aber Wandarmaturen sind nicht so schwer. Da es keine Hardware-Barrieren gibt, ist die Wartung einfacher.

Da es sich um Wasser, Seife und Schmutz handelt, werden diese weggespült, sodass Sie erwarten können, dass sich Sedimente ansammeln und der Bereich hinter dem Wasserhahn ungepflegt erscheint. Waschbeckenarmaturen sind normalerweise schwer zu reinigen, aber Wandarmaturen sind nicht so schwer. Da es keine Hardware-Barrieren gibt, ist die Wartung einfacher.

Hast du diese doppelköpfigen Wasserhähne gesehen? Sie haben keinen Ort verpasst. Wenn Sie versuchen, diese großen Töpfe mit Wasser zu füllen, können Sie leicht mit einer Schere hin und her schneiden. Die Verwendung von Wandarmaturen vereinfacht auch Waschbecken und andere Becken. Wenn Sie mehr Bewegungsfreiheit genießen möchten, werden normalerweise Wandarmaturen bevorzugt.

Durch die Umgestaltung des Badezimmers in San Jose an der Wand montierte Badewannenarmaturen bieten Hausbesitzern in der Regel mehr Arbeitsraum, insbesondere über der Badewanne. Dieser Raum kann als Hülle für Ihre ätherischen Öle, Seifen, Peeling-Pads usw. verwendet werden.

Nachteile von Wandarmaturen

Obligatorische Installation funktioniert. Die mit der Wandhalterung verbundenen Renovierungsarbeiten sind der größte Nachteil.

Wenn alle Rohre aneinandergereiht sind, kann ein versierter oder abenteuerlustiger Hausbesitzer die Aufgabe übernehmen, die Spüle auszutauschen und den Wasserhahn zu installieren. Der Prozess bei der Installation von Wandarmaturen ist jedoch viel komplizierter und wird am besten von einem professionellen und lizenzierten Klempner durchgeführt. Bei Wandarmaturen müssen häufig Rohre über das Niveau der Spüle hinausragen. Das Verlängerungskabel wird normalerweise durch einen rustikalen Installationshahn mit einem Taurohr in der Wand installiert. Der Klempner muss die Wand durchschneiden, bevor er die Wand wieder versiegelt, und zusätzliche Kabel vermeiden, was die Installationskosten und die Zeit erhöht.

Wandarmaturen sind für ihr stilvolles alternatives Design begehrt, aber diese Einzigartigkeit bringt auch Designprobleme mit sich. Große, elegante Wandarmaturen erfordern maßgeschneiderte oder große Spülen, um Spritzprobleme zu vermeiden, die durch das Auftreffen von Wasser auf kleine oder flache Spülen verursacht werden. Für große Waschbecken sind möglicherweise auch speziell geformte Waschbecken oder Arbeitsplatteneinsätze erforderlich. Die erhöhten Kosten für eine benutzerdefinierte Spüle oder Schüssel erhöhen die Gesamtkosten der gesamten Einheit.

Die Platzierung von Wandarmaturen ist wichtig, um Effizienz und Funktionalität zu gewährleisten. Der in der Spüle installierte Wasserhahn hat eine bestimmte Position auf der Spüle. Wandarmaturen sind variabler. Der Hahn ist normalerweise sehr lang, so dass er die Mitte der Schüssel erreichen kann. Der Wasserhahn muss in einem Abstand installiert werden, der hoch genug ist, damit ein großes Becken oder eine große Schüssel unter dem Wasserfluss installiert werden kann, aber niedrig genug, um zu verhindern, dass eine große Menge Wasser spritzt.

Undichte Wasserhähne in Spüleninstallationskonstruktionen können normalerweise von Hausbesitzern repariert werden, die ein grundlegendes Verständnis der grundlegenden Rohrleitungen haben. Undichtigkeiten an Wandarmaturen sind jedoch schwer zu reparieren, da möglicherweise ein Teil der Wand entfernt werden muss. Leckagen treten normalerweise innerhalb von Wänden auf, und Hausbesitzer bemerken sie möglicherweise nicht, bevor sie ernsthafte Wasserschäden verursachen. Reparaturen werden am besten von Installateuren durchgeführt, wodurch sich die Wartungskosten für Wandarmaturen weiter erhöhen.

Bevor Sie das Projekt starten, müssen Sie das Wasserhahnmodell auswählen. Die Art des Wasserhahns und der Abstand zwischen ihnen und dem Rohr sind alles Faktoren, die bei der Installation eines Doppel- oder Einhandhahns berücksichtigt werden müssen. Sie verwenden verschiedene Designs und können teuer sein.

An der Wand montierte Waschtischarmaturen werden immer beliebter. Die Popularität nordischer und einfacher dekorativer Stile hat viel mit dem Wachstum von Trends zu tun. Obwohl sie funktionale Elemente sind, werden sie für diejenigen, die einfache Linien mögen, zu heller Dekoration und visuellem Genuss.


Älterer Post Neuerer Post