Der Schlüssel zur Auswahl des besten Küchenarmatur online

Die Küche ist ein Treffpunkt für Familie und Freunde und eine Quelle der Kochinspiration für Küchenchefs. Angesichts der Bedeutung der Küche ist es nicht verwunderlich, dass die Komplexität und Komplexität der heutigen Küchen weiter zunehmen wird. Unser Showroom reagiert auf diese Änderung mit der kontinuierlichen Einführung und Kennzeichnung neuer Produkte, die innovatives Design und technisches Know-how mit außergewöhnlichen Funktionen verbinden. Der Küchenarmatur ist eines der am härtesten arbeitenden Geräte in Ihrem Zuhause. Der Wasserhahn wird unzählige Male am Tag mit dem Spülbecken verwendet und sollte langlebig genug sein, um jahrelangen Betrieb zu gewährleisten.

Der beste Wasserhahn kann Ihrer Küche auch Schönheit und Mode verleihen, aber als fleißiges Mitglied braucht er das "Richtige", um sicherzustellen, dass er Tag für Tag problemlos funktioniert.

Ähnlich wie bei anderen Armaturen und Geräten, die heutzutage in modernen Küchen verwendet werden, bieten Küchenarmaturen Funktionen, die vor einigen Jahren noch unvorstellbar waren, und halten so mit der Zeit Schritt. Es gibt Wasserhähne mit ausziehbaren und ausziehbaren Sprühgeräten. Zeitgemäßes, vorübergehendes und traditionelles Design, eingebautes Wasserfiltersystem und Freisprech- / Elektronikmodell, das per Fingerdruck aus der Ferne bedient oder geöffnet werden kann, wenn sich eine Person nähert, oder geschlossen wird, wenn eine Person berührt wird oder wenn eine Person den Wasserhahn verlässt. Der Wasserfluss einiger Küchenarmaturen ändert seine Farbe, um Änderungen der Wassertemperatur und des Wasserflusses widerzuspiegeln. Unsere Kunden können handelsübliche Wasserhähne installieren, die normalerweise in den besten Restaurants zu finden sind. Viele unserer Küchen sind mit mehreren Vorbereitungsstationen ausgestattet, und jeder Bereich benötigt einen Wasserhahn. Heutige Küchenarmaturen enthalten sogar Hochtemperaturstopfen, die eine voreingestellte Temperatur haben, um Verbrennungen zu vermeiden. Für Kunden mit kleinen Kindern ist dies eine großartige Funktion.

Der Küchenarmatur ist das am häufigsten verwendete Gerät im Haushalt. Es muss weiterhin eine äußerst wichtige ästhetische Funktion erfüllen. Wir wissen, dass Küchenarmaturen den Ton für ein Zimmer angeben können. Unsere Showroom-Designer koordinieren die Funktion, Qualität, das Design und die Ausführung des Küchenarmatur mit allem anderen in der Küche. Unsere Kunden sind sehr zufrieden mit der Auswahl der Küchenarmaturen, die am besten zu ihren Projekten passen.

Zu den Faktoren, die bei der Auswahl eines Küchenarmatur zu berücksichtigen sind, gehören:

  • Höhe und Reichweite
  • Oberflächenmaterial
  • Küchenarmatur Stil
  • Anzahl der Griffe
  • Anzahl der Löcher
  • Wählen Sie ein Keramikventil

Die Höhe und Reichweite des Wasserhahnauslasses variieren stark. Meistens können Sie das Aussehen wählen, das Ihnen am besten gefällt. Wenn Sie jedoch ein Regal über der Spüle haben, ist es möglicherweise nicht für eine hohe Spüle geeignet. Bei Verwendung eines Küchenspülbeckens mit drei Schalen erreicht der Auslauf möglicherweise nicht alle Schalen. Der kurze Wasserhahn in der Spüle kann dazu führen, dass Sie beim Händewaschen Wasser hinter den Auslauf gießen.

Bevor Sie einen neuen Wasserhahn kaufen, müssen Sie einen Stil auswählen. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um sich Ihre Küche anzusehen und Ihren aktuellen Stil zu bewerten. Sie mischen und kombinieren bestimmte Stile miteinander, während andere ungeschickt wirken. Sie können beispielsweise einer traditionellen Küche moderne Formen und Stile von Wasserhähnen hinzufügen. Wenn Ihr Stil jedoch ein rustikales Bauernhaus ist, sieht dies seltsam aus.

Möglicherweise verwenden Sie einen neuen Küchenarmatur, um eine langsame Renovierung der Küche zu starten. In diesem Fall müssen Sie anstelle des aktuellen Stils den Stil auswählen, den Sie erstellen möchten. Wenn Sie langsam den Stil wechseln, sieht Ihre Küche natürlich vielseitig aus.

Die meisten Wasserhähne haben einen oder zwei Griffe. Mit zwei Griffen können Sie mit einem Griff den Wasserfluss öffnen und steuern, während der andere Griff heißes oder kaltes Wasser liefert. Wenn Sie einen Wasserhahn mit nur einem Griff wählen, können Sie den Wasserfluss und die Temperatur über einen einzigen Griff steuern, was in der Küche sehr praktisch ist.

Eine andere Sache, die für Griffe zu beachten ist, ist ihre Länge. Es ist eine gute Idee, den Abstand zwischen dem Wasserhahn und der Wand oder dem dahinter liegenden Hindernis zu messen, um sicherzustellen, dass Sie den gesamten Bewegungsbereich des Griffs erhalten. Sie möchten nicht, dass der Griff weiter gegen die Wand schlägt.

Welchen Wasserhahn Sie wählen, hängt von Ihrem persönlichen Geschmack und dem Grad der Integration mit dem Rest Ihrer Küche ab.

Edelstahl ist extrem langlebig, leicht zu reinigen, kann mit Ihrem Waschbecken kombiniert werden und kann in fast jeder Art von Innenarchitektur verwendet werden.

Die Verchromung wirkt silberfarben und hat viel Glanz. Chrom braucht genug Licht, um seinen besten Zustand zu zeigen. Sieht im Dunkeln "kalt" aus.

Gebürstetes Nickel. Nickel bietet Ihnen ein tieferes, eleganteres Erscheinungsbild und ist eine Alternative zu Chrom mit geringerem Reflexionsvermögen.

Messing ist die traditionellste Wahl für Wärme, klassisch und entspannt.

Der Küchenarmatur besteht aus Edelstahl, Messing oder sogar Kunststoff. Kunststoff kann nichtmetallische Farben haben, aber auf lange Sicht kann seine Haltbarkeit nicht mit hochwertigen Messing- oder Stahlhähnen konkurrieren.

Es gibt zwei Arten von Messinghähnen: Kupferguss und Messingrohr. Von beiden ist Messingguss im Allgemeinen dicker und fester als Messingrohr. Messing muss auch beschichtet werden, um Verfärbungen zu vermeiden. Übliche Beschichtungen umfassen Verchromung und jede der oben genannten PVD-Beschichtungen.

Edelstahl hat Festigkeit und Haltbarkeit und eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit. Es ist auch sehr gut für Küchen geeignet, die mit Geräten und / oder Waschbecken aus Edelstahl ausgestattet sind.

Der Mechanismus, der das Wasser tatsächlich steuert und durch den Hahn fördert, ist das Hahnventil. Wenn sich ein Teil des Wasserhahns abnutzt oder Probleme verursacht, ist dies das Ventil.

Es gibt vier Arten von Wasserhahnventilen: Kompressions-, Kugel-, Patronen- und Keramikscheiben.


Älterer Post Neuerer Post